CH-Bazenheid, 10.05.2018

Ramona Dandl startet auf der Junioren Europameisterschaft

Die Nationalkadersportlerin Ramona Dandl von der Soli Bruckmühl starte als einzige bayerische Sportlerin auf der diesjährigen Hallenrad Junioren Europameisterschaft am 10. und 11. Mai 2018 im schweizerischen Bazenheid. Die Soli Bayern drückt ihr fest die Daumen und wünscht viel Erfolg.
Ramona wird am Samstag, 11. Mai zwischen 16.00 und 17.00 Uhr starten.



Livestream von Radball Netzer

Fotos von der Veranstaltung

Starterliste

Homepage des Ausrichters

Infoflyer des Ausrichters

Teamflyer der Deutschen Nationalmannschaft

Homepage des Veranstalters (UEC)

Die nominierten Teilnehmer für die diesjährige Junioren Europameisterschaftim Hallenradsport:

1er Junioren:
Tim Weber (RCV Böhl-Iggelheim), Simon Köcher (RSV Öschelbronn)
Ersatz: David Mayer (RSV Tailfingen)

1er Juniorinnen:
Ramona Dandl (RKB Solidarität Bruckmühl), Theresa Klopfer (RV Ebnat)
Ersatz: Sandra Roller (RV Nufringen)

2er Junioren:
Marc Lehmann/Julica Müller (RV Blitz Hoffnungsthal)
Ersatz: Alexander Brandl/Andreas Steger (RSV Schleißheim)

2er Juniorinnen:
Annice Niedermayer/Alina Freisler (RKV Denkendorf)
Ersatz: Jana und Sophie Riedel (RV Adler Bechhofen)

4er Juniorinnen:
RMSV Aach (Alina Bötzer, Franziska Bötzer, Sabrina Bürßner, Stefanie Müller)
Ersatz: RSV Steinhöring I (Nicole Weichenhain, Mike Lauterbach, Judith Kania, Simon Kasper)

Radball:
Eric und Tim Lehmann (RSV Großkoschen)
Ersatz: Nils Kebsch/Manuel Paschka (SG Langenwolschendorf)


Hubert Dandl