Bruckmühl, 23.08.2020

56. Internationale Jugendbegegnungen

The virtual Edition 2020

Seit 55 Jahren ist bei der Solijugend kein Jugendlager ausgefallen und auch das 56. wurde eine Woche lang, vom 3. bis zum 7. August 2020, gemeinsam online gerockt! Dank der Dolmetscher konnte über extra Sprachkanäle gemeinsam kommuniziert werden.

Auf dem Programm stand ein Worldcafe, Workshops zum Thema "Was ist ethisches Hacking?", "Ökodorf und Minimalismus" und "Klimaaktivismus", Basteln mit Ramona, tunesisch Kochen, Wasserspiele und Sport und natürliche der traditionelle Abschlussabend. 

Irgendwie war es komisch, nur vorm Computer zu sitzen und so die 56. Jugendbegegnungen zu erleben und trotzdem schön, bekannte Gesichter zu sehen. Es bleibt die Hoffnung, dass im nächsten Jahr wieder ein richtiges Jugendlager stattfinden kann!


Kathrin Gross