Stuttgart 30.10.2021

Hallenradsport Weltmeisterschaften Infos

Hallenrad-WM findet statt. Die Freude ist groß.

Link zur Veranstallterseite in.Stuttgart

weiterlesen …
Albastadt 23.10.2021

World Cup Finale

Milena Slupina vom TSV Bernlohe am Start

weiterlesen …
Moers 11.10.2021

Soli Reuth ist Deutscher Meister im 6er Einrad

Erfahrener Gastgeber der DM: RMSV Moers scheute die Herausforderung nicht

Mit allerhand Überraschungen hatte die Deutsche Hallenradmeisterschaft 2021 in Moers aufzuwarten. Wellen sind im Kunstradsport immer ein Thema – wenn Kampfrichter sie für unsaubere Ausführung …

weiterlesen …
Deutsche Meister im 6er Einradsport 2021 von der Soli Reuth
Moers (NRW) 09.10.2021

Milena Slupina ist Deutsche Vizemeisterin

Auch Milena Slupina hat wie so viele andere auch mit den schwierigen Bodenbedingungen zu kämpfen und unterliegt im Finale Lara Füller vom RKV Poppenweiler. Soli Reuth wird Deutscher Meister im 6er Einradsport.

weiterlesen …
v.l.: Deutsche Vize-Meisterin Miliena Slupina, Deutsche Meisterin Lara Füller und DM-Bronzemedaillengewinnerin Maren Haase; Foto: Mike Lauterbach
Nufringen 27.09.2021

Milena Slupina klare Gewinnerin der Masters-Serie 2021

Ramona Dandl schließt mit mit neuer persönlicher Bestleistung zur nationalen Spitze auf

Am Samstag wollte es nicht so rund laufen wie die Wochen zuvor. Kleine Fehler schlichen sich ein, man sah, dass auch die Energiedepots der Weltmeisterin nicht unendlich sind. Die Vorrunde konnte sie …

weiterlesen …
Ramona Dandl von der Soli Bruckmühl erzielte im zweiten Durchgang in der Zwischenrunde mit 187,05 Punkten des 3. German Masters in Nufringen (BW) das beste Tagesergebnis. Hier zu sehen ist sie beim 5-fachen Drehsprung, den sie als einzige Frau in der Altersklasse Elite zeigt; Foto Hubert Dandl
Schwanewede 18.09.2021

DM-Quali für Nadine Vogel

Nadine Vogel von der Soli Randersacker erzielt auf dem Internationalen Deutschlandcup mit 154,67 von 173,00 Platz vier und löst damit eines von 8 weiteren Tickest auf die Deutsche Hallenradsportmeisterschaft in Moers 2021

weiterlesen …
Nadine Vogel vom RSV Randersacker bei der Steuerrohrsteigerdrehung. Sie erzielte auf dem Int. Dtl. Cup in Schwanewede (NDS) und qulifizierte sich auf die Deutsche Meisterschaft.
CH-Oberbüren, A-Koblach 17.09.2021

Jana Pfann knack Weltrekord der 1er Juniorinnen und erhöht in gleich 3 Wochen später

Spitzenerfolge beim zweiten un dritten Swiss-Austria-Masters für Jana Pfann. Sie knackt Weltrekord der 1er Juniorinnen mit 188,28 Punkten in CH-Oberbüren und erhöht in zwei Wochen später nochmal auf dem 3. Swiss-Austria-Masters in A-Koblach um 1,49 Punkte auf 189,77 ausgefahrene Punkte. Der amtierende Weltmeister im 1er Kunstradsport der Männer, Lukas Kohl von der Concordia Kircherenbach (Mfr.) steigert seinen Weltrekord mit 214,20 noch einmal um 0,1 Punkte.

Außerhalb der Saison nahm Jana Pfann am 2. Swiss-Austria-Masters, ein Qualifikationswettkampf der Österreicher und Schweizer Kunstradsportler, der international offen ist, und an dem auch, anders …

weiterlesen …
v.l.: 2 neue Weltrekorde - Weltmeister Lukas Kohl (l.)von der Concordia Kircherenbach (Mfr.) und Jana Pfann von der Soli Bruckmühl (Obay) (r.) stellten auf dem 2. Swiss-Austria-Masters jeweils einen neuen Weltrekord auf. Jana Pfann steigerte ihren beim 3. Swiss-Austria-Masters nochmal um 1,49 Punkte auf 189,77. Hier zu sehen mit dem ersten Weltrekord von Jana Pfann. Foto: Pfann
Denkendorf 11.09.2021

Weltjahresbestleistung, deutscher Rekord und persönliche Bestleistung

Milena Slupina vom TSV Bernlohe (Mfr.) hat bei der 2. German Masters ihren Siegeszug mit zwei weiteren fabelhaften Ergebnissen fortgesetzt. Nach vier von sieben WM-Qualifikationswertungen führt sie ungeschlagen und mit stets über 190 ausgefahrenen Punkten die Liste unangefochten an. In Denkendorf überraschte sie mit 197,71 Punkten, was eine Weltjahresbestleistung und deutschen Rekord bedeutete. Damit präsentiert die Weltmeisterin aus Mittelfranken 1er Kunstradsport der Frauen auf nie gesehenem Niveau.

Link zu den Fotos der Verantstaltung

 Aber auch viele andere Sportlerinnen und Sportler des RKB Solidarität erfreuten mit glänzenden Leistungen. 

Nach leichten Problemen beim Handstand und einem …

weiterlesen …
Amtierende Weltmeisterin Miliena Slupina beim Stattellenkerhandstand. Sie erzielte mit 197,71 von 201,30 Punkten, eine neue persönliche Bestleistung, eine neue Weltjahresbestleistung, neuen deutschen Rekord und vsl. einen neuen Weltrekord.
Öhringen (BW) 29.08.2021

Endlich wieder German Masters: Viel Vorfreude und gute Ergebnisse

Weltmeisterin Milena Slupina verteidigt im 1er unangefochten in der Vorrunde und im Finale Platz 1. Ramona Dandl fuhr in der Vorrunde auf Platz fünf und verfehlten nur knapp das Finale, in der Zwischenrunde überzeugte sie mit Platz 1. Vroni Koch von der Soli Hausham belegte in Vor- und Zwischenrunde Platz 6.

Selten war die Vorfreude auf einen Wettbewerb so groß: Die 1.German Masters am 29.August in Öhringen/Pfedelbach markiert den ersten großen Wettkampftag der Elite-Kunstradsportler auf nationaler …

weiterlesen …
Vroni Koch von der Soli Hausham beim Sattellenkerhandstand in der 8 eine Höchstschwierigkeit im Kunstradsport. Sie fuhr in der Vorrunde und in der Zwischenrunde jeweils Platz 6. Foto: Hubert Dandl
CH-Altdorf 29.08.2021

Alexander und Daniel Stark sind Junioren-Europameister im 2er

Alexander und Daniel Stark vom TSV Bernlohe - 2er Junioren/offen holen auf der Junioren Hallenrad Europameisterschaft in CH-Altdorf Junioren EM-Gold und das begehrte Sternchentrikot

Link zum Presseartikel

weiterlesen …
Junioren Europameister 2021 in der Disziplin 2er offen, Alexander und Daniel Stark vom TSV Bernlohe; Foto Volkmar Zint
CH-Altdorf 28.08.2021

Zwei Europameistertitel für Kunstradsportler der Soli Bayern

Titel, Titel, Titel - Am Nachmittag gewannen die Brüder Alexander und Daniel Stark vom TSV Bernlohe (Mfr) im 2er offene Klasse den EM-Tiltel gegen Abend fuhr Jana Pfann von der Soli Bruckmühl im 1er der Juniorinnen aufs Treppchen.

Konkurrenzlos gut präsentierten sich die deutschen Kunstradfahrerinnen und -fahrer bei der Hallenrad-Europameisterschaft U19 in Altdorf /Schweiz. Die Medaillenbilanz bei den Kunstradfahrern ist …

weiterlesen …
Medaillengewinnerinnen der Junioren Hallenrad EM 2021 (v.l.) Silbermedaillengewinnerin Hannah Reichle (D), Europameisterin U19 und Goldmedaillengewinnerin Jana Pfann von der Soli Bruckmühl (D), und Bronzemedaillengewinnerin Lena Schöneberger (CH). Die beiden Deutschen Sportlerinnen werden getragen von ihren Nationalmannschaftskollegen Alexander und Daniel Stark (v.l.), die im 2er Kunstradsport offene Klasse ebenfalls Junioren Europameister wurden; Foto Wilfried Schwarz
CH-Altdorf 26.08.2021

Junioren Hallenrad Europameisterschaft

Livestream

Die UCE Junioren Hallenradmeisterschaften werden live übertragen.

Link zum Livestream

Die Soli Bayern wünscht den Deutschen Startern viel Glück und Erfolg, besonders unseren Verbandsmitgliedern

Jan …

weiterlesen …
Amorbach, 21.08.2021

Mina Heinritzi ist Deutsche Schülermeisterin im 1er Kunstradsport

Mit ausgefahrenen 111,24 von 134,50 Punkten (83%) und deutlichem Abstand von über 18 Punkten zur zweitgereihten Mia Schneider vom RV Denkendorf (BW) mit 92,84 Punkten holte die Sportlerin der Soli Bruckmühl in der Altersklasse U15 den Deutschen Meistertitel nach Bruckmühl. Dritte wurde Antonia Blome mit 91,78 Punkten vom Liemer RC (NRW). Mit Ausnahme der Schülerinnen waren Coronabedingt die Starterfelder sehr ausgedünnt.

In der gleichen Disziplin erzielten Tuong - Vy Nguyen vom ausrichtenden Verein RRSV Amorbach mit 65,10 Punkten von 84,10 Platz 23 und Marlene Kieser, Soli Hausham mit 60,48 Punkten von 83,40 Platz 25. …

weiterlesen …
Deutsche Meisterin Schüler 2021, Mina Heinritzi, von der Soli Bruckmühl; Foto Robert Niedermeier
Amorbach 14.08.2021

Zwei Deutsche Meistertitel in der Altersklasse U19 Junioren

Die Brüder Alexander und Dani Stark TSV Bernlohe wurden mit 2er Kunstradsport Junioren offene Klasse mit 123,73 von 136,90 Punkten Deutsche Meister. Den Deutschen Meistertitel im 1er Kunstradsport der Juniorinnen verteidigte Jana Pfann von der Soli Bruckmühl mit 182,89 von 197,50 Punkten.

Jana Pfann holte sich nahezu konkurrenzlos mit fast 30 Punkten Vorsprung vor der zweitgereihte Lena Leutgeb vom RV Denkendorf (BW), die 153,23 Punkte erzielte, und Ceyda Altug vom RRMV …

weiterlesen …
Deutsche Meister U19 Junioren, im 2er offene Klasse, Alexander und Daniel Stark, vom TSV Bernlohe; Foto Volkmar Zint
Lemgo 07.08.2021

Milena Slupina gewinnt 2. Runde des UCI-Worldcups in Lemgo knapp

Nach pandemiebedingten Absagen aus Hong Kong und der Slowakei richtete der Liemer RC die 2. World-Cup-Runde aus. Geschwächt durch die zweite Corona-Impfung mit einem entsprechend "durchgekämpften" Programm mit Fehlern und schwierigen Situationen sicherte sich Milena Slupina vom TSV Bernlohe mit 184,00 Punkten und nur 0,52 Punkten Abstand vor Mattea Eckstein von der Sportkultur Stuttgart mit 183,48 Punkten den Sieg im 1er Kunstradsport der Frauen. Dritte wurde Maren Haas vom RV Blitz Hoffnungsthal mit 176,73 Punkten. Im 1er der Männer siegte Lukas Kohl vom RMSV Concordia Kirchehrenbach.

Bedingt durch die Impfreaktion stand Milena Slupina am Freitag im Training ihr Programm noch nicht durch. Auch ihr linker Arm schmerzte und schwächelte, was sie bei den Handständen und beim …

weiterlesen …
Medaillengewinnerinnen des UCI Worldcups 2021, 2. Runde in D-Lemgo. (v.l.) zweitplatzierte Mattea Eckstein (BW), Siegerin und Goldmedaillengewinnerin, Milena Slupina, vom TSV Bernlohe (BY) und drittplatzierte Maren Hase (NRW); Foto: Slupina
Pullach, 18.07.2021

Bayerische Meisterschaft Schüler mit sehr ausgedünntem Starterfeld

Nur acht Sportler/Teams konnte sich auf die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Die Mannschaftsportarten waren extrem ausgedünnt. Der Wettbewerb konnte unter weitgehend normalen Bedingungen durchgeführt werden. Begegnen und sich austauschen waren noch eingeschränkt.

Link zu den Ergebnisse im Einzelnen

Landesmeister mit Wettbewerbern wurden

1er Kuntstradsport U15 Schülerinnen - Mina Heinritzi von der Soli Bruckmühl

1er Kunstradsport U13 Schüler - Benjamin …

weiterlesen …
sechstplatzierte im 1er Schüler, Marlene Kieser von der Soli Hausham; Foto Benedikt Kieser
Oberschleißheim, 11.07.2021

Bayerische Meisterschaft Elite im Kunstradsport

Ein ausgedünntes Starterfeld mit 18 Starts, davon 3 Mannschaften zeigte die sportlichen Folgen des Corona-Lockdowns. Die beiden amtierenden Weltmeister, Milena Slupina und Lukas Kohl verteidigen ihre bayerischen Meistertitel.

weiterlesen …
Bayerische Vize-Meister im 2er Kunstradsport der Frauen, Susanne Schreuer und Elisa Hausmann von der Soli Bruckmühl; Foto Hubert Dandl
Oberschleißheim, 10.07.2021

Bayerische Meisterschaft U19 im Kunstradsport

Nur 21 Starts, davon nur zwei Mannschaftsstarts in 4er/6er Einrad, so die traurige Nach-Corona-Bilanz im Kunstradsport. Zu sehen waren aber dennoch zahlreiche persönliche Bestleistungen und beindruckende Programme der Nationalkadersportler.

Mit nur 21 Starts, davon 16 vom RKB/Soli-Vereinen, ist die diesjährige Starterliste sehr kurz gewesen. Ausdruck des Flurschadens, den Corona im Sport angerichtet hat. Vor allem Mannschaften konnten …

weiterlesen …
Klara Gebhardt von der Soli Hausham bei der Kehrlenkerdoppelstützwage; Foto: Benedik Kieser
Bruckmühl, 09.07.2021

50 Jahre großes Herz und Engagement für die Soli

Doris Niedermeier, langjährige und amtierende Landestrainerin Kunstradsport, Kommissärsobfrau der Soli Bayern und der Soli Deutschland, mittlerweile auch in der 2. Legislatur 1. Vorsitzende der Soli Bruckmühl, blickt auf 50 Jahre Mitgliedschaft zurück. Sie prägte und prägt den Kunstradleistungssport der Soli Bayern und der Soli Deutschland maßgeblich. Präsident und Präsidium wünschen ihr alles Gute, Glück und weiterhin viel Gesundheit. Sie sagen Dank für das Geleistete und wünschen ihr weiterhin viel Freude bei ihrem herausragenden Engagement.

weiterlesen …
rechts: Doris Niedermeier, 1. Vorsitzende der Soli Bruckmühl, Kommissärsobfrau der Soli Bayern und Soli Deutschland und Landestrainerin der Soli Bayern mit einem Strauß Blumen und guten Wünschen der Sportler; Foto Hubert Dandl
Frankfurt 06.07.2021

Junior Mannschafts Cup - 4er Kunstradsport U19 EM-Qualifikation 2021

Aufgrund fehlendem Ausrichter am 31.07.2021 abgesagt! EM -Qualifikation der Kunstradmannschaften U19 im Rahmen der Deutschen Meisterschaft.

Der für 31.07.2021 angesetzte Junior Mannschafts Cup (4er EM-Qualifikation) am 31.07.2021 findet wegen fehlendem Ausrichter nicht statt.

Die EM-Qualifikation im 4er Kunstradsport wird im Rahmen der …

weiterlesen …
Büchenbach, 05.07.2021

Trauer um Erika Muschweck

Sie verstarb am 03. Juli 2021. Sie organisierte lange Jahre an der Seite des ehemaligen Bayern-Jugendleiter Gustl Muschweck, die Bayernjugendlager organisierte und betreute. Sie war zudem an fast allen internationalen Jugendlagern dabei. Präsident und Präsidium der Soli Bayern danken ihr für das langjährige Engagement in der Jugendarbeit und würdigen ihre Verdienste.

weiterlesen …
Rimpar, 02.07.2021

Sport-Gutscheine für Schüler

Staatsregierung übernimmt Mitgliedsbeitrag. Jetzt neue Mitglieder werben! Absolventen aller Schularten erhalten in den Sommerferien freien Eintritt in den staatlichen Schlössern und Museen.

Für Schüler will die Staatsregierung zudem zusätzliche Angebote machen: So übernimmt der Freistaat für Grundschüler, die neu in einen Sportverein eintreten, ein Jahr lang den Mitgliedsbeitrag …

weiterlesen …
Pullach, Elsenfeld 26.06.2021

Wettkampfauftakt in Bayern Corona-Team-Cup Nord und Süd 2021

Die Freude war groß über den endlich nach über einem Jahr wieder stattfinden, für alle Sportler offen Kunstradwettbewerb, der an zwei Standorten, Pullach in Oberbayern (Süd) und Elsenfeld in Unterfranken (Nord) ausgetragen wurde. Die Ergebnisse und der Trainingsstand waren noch recht unterschiedlich.

Auch wenn es alles andere als ein normaler Wettbewerb war, so wollte und musste die Kunstradgemeinde den Neustart beginnen.

Coronaschutzmaßnahmen schränkten die Möglichkeiten der Ausrichter und …

weiterlesen …
Lisa Lechner U13, von der Soli Bruckmühl beim Übergang Lenkersitzsteiger-Steuerrohrsteiger; Foto Benedikt Kieser
CH-Uzwill 19.06.2021

Weltcupsieg im Kunstradsport geht drei mal nach Bayern

Die amtierenden Weltmeister, Milena Slupina vom TSV Bernlohe (Soli Bayern) und Lukas Kohl von der Concordia Kirchehrenbach (BRV) gewinnen überzeugen den ersten Weltcup nach gut einem Jahr Pause. Im 4er Kunstrad gewinnen Julia DÖRNER / Katharina GÜLICH / Annamaria MILO / Ramona RESSEL vom RSV Steinhöring.

Videos vom Livestream auf SportdeutschlandTV

Endlich wieder eine internationaler Kunstradwebewerb nach über einem Jahr Corona-bedingter Pause.

Auch die Veranstalter, die UCI in Zusammenarbeit mit …

weiterlesen …
UCI-Weltcup 2021, 1. Runde: Gewinnerin im 1er Frauen, Milena Slupina vom TSV Bernlohe (Mfr.) hier zu sehen beim Lenkerhandstand in der Wechselrunde (8); Archivfoto Hubert Dandl
Ilsenfeld, 10.04.2021 11.04.2021

Alexander und Dani Stark gewinnen Junior Masters 2021 und qualifizieren sich auf die Junioren EM.

Die Alexander und Daniel Stark vom TSV Bernlohe gewinnen das 3. Junior Masters ebenso wie den Junior Masters Gesamtsieg im 2er offene Klasse. Zudem lösten die Brüder eines eines der beiden Deutschen EM-Tickest für die Junioren Hallenrad Europameisterschaft, die auf Herbst 2021 verschoben wurden. Den zweiten Juniormasters Gesamtsieg holte sehr überzeugend Jana Pfann von der Soli Bruckmühl. Sie löste ihr EM-Ticket frühzeitig bereits am 2. Junior Masters.

weiterlesen …
Alexander und Daniel Stark vom TSV Bernlohe (mfr.) qualifizieren sich für die Junioren Hallenradsport Europameisterschaft im 2er offene Klasse (U19) im Herbst 2021 in CH-Bazenheid. Hier zu sehen sind die Brüder beim Kopfstand Kehlenkervorhebehalte.
Frankfurt 09.04.2021

Junoren Hallenrad Europameisterschaft 2021 verschoben

Die diesjährige Junioren EM, die am 14./15.05.2021 in CH-Altdorf stattfinden sollte, wird coronabedingt unbestimmt auf Herbst 2021 verschoben.

Die UEC hat heute darüber informiert, dass die U19 EM leider nicht am geplanten Datum (14. – 15. Mai 2021) stattfinden können. Die pandemiebedingten Entwicklungen in den vergangenen Wochen und …

weiterlesen …
Bruckmühl, 02.04.2021

Jana Pfann löst vorzeitig EM-Ticket

Alexander und Daniel Stark gewinnen ebenfalls und nehmen Kurs auf die EM-Teilnahme im 2er

Jeweils mit Platz 1 und 182,49 ausgefahren von 197,70 aufgestellten Punkten in der Vorrunde und 173,62 im Finale machte die Sportlerin der Soli Bruckmühl uneinholbar und nach vier von sechs …

weiterlesen …
Jana Pfann von der Soli Bruckmühl bei Lenkerhandstand in der 8. Sie löste vorzeitig das EM-Ticket.
Rimpar, 05.03.2021

Trauer um Georg Hartlieb

Mit dem Tod von Georg (Schorsch) Hartlieb am 10.01.2021, Ehrenvorsitzender der Soli Waldbüttelbrunn (Ufr.) verliert die Soli eine sehr engagierte und geschätzte Persönlichkeit. Das Soli-Urgestein war bis zuletzt Vorbild. Er war lange Jahre im Verein und im Landes- und Bundesverband tätig, viele Jahre davon als Vorsitzender der Bundesschiedskommission.

Wir trauern auf Bundes-, Landes-, Bezirks- und Vereinsebene um einen Menschen, den wir sehr schätzen und der unserer SOLIDARITÄT auf allen Ebenen sehr viel seiner Freizeit geschenkt hat und sie …

weiterlesen …
Georg Hartlieb, Ehrenvorsitzender der Soli Waldbüttelbrunn